Night of 2016 Wegen

Night of 2016 Wegen

Italia

Am Samstag, den 5. März 2016 von 18:30

Fremdenverkehrsamt von Villers-la-Ville, 53 Abbey Street, 1495 Villers-la-Ville

Die Saison 2016 starten, der Ausschuss für die Wege und Pfade von der touristischen Angebote zu erhellen Ihrer Freizeit. Tatsächlich ist es in Italien, der Sie zu seiner traditionellen “Nacht der Wanderwege.” Musik, Tanz, Lieder, Geschichten unterstreichen Sie Ihre Reise mit Fackeln in den Pfaden von Villers-la-Ville. Die Geschichte der italienischen Immigration in der Region wird auch in der Ortseinfahrt von der Touristeninformation hervorgehoben. Vor und / oder nach Ihrem Spaziergang können Sie italienische Gerichte, die Sie die südliche Sonne in Ihrem Bauch bringen wird genießen können.
Die Künstler werden anwesend sein: Revival Tillycien Dominique Maertens, Andréanique Bachiry, Raphaelle Bouillon, Terra Danza, der Chor des Weinbergs.
Wanderer werden von den Pionieren des 57. Einheit Sart-Dames-Avelines überwacht werden. Sie werden geführt und “verwöhnt” von Freiwilligen aus der Touristen.
Belgien Interview mit Italien enge Beziehungen seit fast einem Jahrhundert. Die Masseneinwanderung der Italiener von Belgien erlebte im 20. Jahrhundert hat eine Menge. Der Beitrag der transalpinen Arbeitnehmer Arbeitskräfte für den belgischen Fabriken war erheblich. In Wallonisch Brabant, ist weitgehend Court-Saint-Etienne, Nachbarstadt von Villers-la-Ville sie sich niederließen, um im Stahlwerk Henricot arbeiten. Eine Geschichte von der Ankunft der italienischen Arbeiter wird eine kleine Ausstellung am Eingang der Touristeninformation sichtbar sein.

Nützliche Informationen:

Abgänge für Spaziergänge alle 20 Minuten von 18:30
Dauer der Wanderung: + – 1.15
PAF: Erwachsene: € 3; -12 Jahre: 1 € (Brenner: 3 €)
Informationen und Reservierungen:
Union von Villers-la-Ville-Initiative
Abbey Street 53, 1495 Villers-la-Ville
071/87 98 98 sivillerslaville@skynet.be, www.villers-la-ville.net